Dermal Anchor   Surface Piercing   Skindiver
 
 
Benutzerdefinierte Suche
 
 
 

Dermal Anchor - Surface Piercing - Skindiver

Dermal Anchor
Eine neuere Art des Surface-Piercing ist der Dermal Anchor, der nur an einem Ende eine Aufnahme für eine Piercingkugel besitzt. Der Dermal Anchor besteht aus einem waagrechten Plättchen und einem dazu senkrechten Stab (mit Innengewinde), der im Idealfall mit der Hautoberfläche abschließt, sodass nur das Ende des (Innen-) Gewindestabs zu sehen ist. Der Dermal Anchor wird in der Regel mit einer Needle Blade (2.0 mm oder 2.5 mm) oder einem Dermal Punch eingesetzt.

Skindiver
Mit dem Skin Diver eröffnet sich eine völlig neue Dimension der Surface Piercings Er kann an fast jeder Körperstelle eingesetzt werden und bietet eine Fülle an „eigenen“ und neuen Design-Möglichkeiten, die mit dem (größeren) Dermal Anchor nicht möglich sind Der Skin Diver lässt sich zudem sehr leicht einsetzen.

Piercing Aufsätze SUBDERMAL (Dermal Anchor, Skindiver)
Man unterscheidet 2 Arten von Aufsätzen.
Für den Subdermal mit Außengewinde kann man alle üblichen Artikel aus dem Piercingbereich verwenden, die ein 1,2 mm Innengewinde besitzen. Die Möglichkeiten sind dabei recht groß, wenn man alle verfügbaren Materialien berücksichtigt, welche im Piercingbereich verwendet werden. Für den Subdermal mit Innengewinde verwendet man Aufsätze mit einem 1,2mm Außengewinde. Diese lassen sich in den Subdermal einschrauben, bis nur noch der reine Aufsatz zu sehen ist. Üblich sind z.B. Balls, Cones oder Jewelled Balls. Extra für den Subdermal wurden zudem Aufsätze in Form von kleinen Scheiben entwickelt. Diese liegen Flach auf der Haut auf. Erhältlich mit und ohne Stein.

piercing            

             


Titan Grad 23
Beispiele: Subdermal und Aufsätze

               

Zu bestellen ist der Subdermal und die Aufsätze auf www.tannhaeuser.de . Dort befindet sich unser Online-Shop.

Dermal Anchor, Subdermal und Skindiver Videos

Video Dermal Anchor

Video Skindiver
 
 
 

 
Schmuck Shop | tattoos | tattoo studios